Telefon: 07022 / 66074

Aktuell

Unser Gärtle beim Herbstmarkt

Unser Gärtle, der Gemeinschaftsgarten in Unterensingen, präsentierte sich kürzlich auf dem Herbstmarkt in der Ortsmitte mit einem bunten Stand. Neben der Information aus erster Hand konnte man sich auch mit biologisch angebauten Kartoffeln der Sorten Linda und Selma eindecken. Dazu gab es Peperoni, Rosmarin und Lorbeerblätter. Das Interesse war so groß, dass schon vor Marktende der Stand leergefegt war und das, obwohl wir eine große Menge von der diesjährigen reichen Ernte dabei hatten. Von den Marktbesuchern waren einige von unserem Projekt sehr angetan und überlegen sich nun, sich aktiv daran zu beteiligen.





Kartoffelernte im Gemeinschaftsgarten „Unser Gärtle“ 2017

Am 7. und 8.  September war unsere erste heißerwartete Kartoffelernte! Mit dem Traktor wurden sie aus der Erde geholt und sehr viele Hände sammelten sie eifrig auf und haben sie in Körbe befördert, gewogen und in Säcken verstaut.
Für uns Große und die vielen Kinder war es eine große Freude diese Ernte anzugehen. Und auf das  sehr gute Ergebnis sind wir alle sehr stolz und gleichzeitig dankbar!

Eine kleine Reihe Kartoffeln ist noch übrig, diese darf von den Schülerinnen und Schülern der Klasse 4a in den kommenden Tagen geerntet werden.






Im Gärtle wurde reingehauen ….

inzwischen sieht „Unser Gärtle“ schon sehr aufgeräumt aus, die Gartenakteure haben an zwei offiziellen Hau-Rein-Tagen gemeinsam viel bewegt.  Es wurde gejätet, gehackt, gerecht  und Unrat  aufgelesen.  Trotz vielen  Schweißtropfen hat es in der Gruppe sehr viel Spaß gemacht.

Walter Schönhaar vom Lindenweiler und unser  Manfred Wüstholz haben mit ihrem  „Maschineneinsatz“ erheblich dazu beigetragen, dass die Arbeit uns nicht über den Kopf wächst und dass es effektiv vorangeht. Im Namen aller Akteure sagen wir den Beiden  schon mal ein herzliches DANKESCHÖN.

Die Fläche ist nun gut vorbereitet, sodass wir bald verschiedene Kartoffel sorten stecken können.

Falls wir Ihr Interesse an unserem Gemeinschaftsgarten geweckt haben, dürfen Sie sich gerne unter unser.gaertle@gmx.de  melden. Wir freuen uns – die Gartenakteure



Die Eichenbänke bei „Unserem GärtlE“  laden zum Ausruhen und Entschleunigen ein



Gewachsen ist die Eiche ganz in der Nähe – nämlich bei der bekannten Zigeunereiche im Sauhag. Dank der Gemeindeverwaltung UE, dem Team vom Bauhof und Revierförster Hartmut Scheuter hat der Baumstamm seinen Weg ins Neckartal geschafft.

Besonders loben wollen wir die beiden Mitarbeiter des Bauhofs, die einige Schweißtropfen , viel handwerkliches Geschick und einige Stunden investiert haben, um aus dem Stamm diese schönen Bänke zu „schnitzen“: Super gemacht, Herr Tomas Reyher und Herr Werner Schmid.

Ein ganz dickes DANKESCHÖN!

Nun freuen wir uns darauf, mit Bänkle-Sitzern ins Gespräch zu kommen und eine Pause oder den Feierabend zu genießen.

Noch ein letztes Dankeschön im Voraus an Jeden, der „Unser Bänkle“ respektvoll behandelt, seinen Müll mit nach Hause nimmt und nach dem Schmauchen den Zigarettenstummel in die bereitgestellte Blechdose wirft.

So kann die Gartensaison gut starten!


Einsatz beim Familienaktionstag

Wenn Sie Lust haben, mit zu gärteln sprechen Sie uns an, oder schreiben Sie kurz eine Mail an: unser.gaertle@gmx.de







http://www.gratis-besucherzaehler.de/

Optimale Auflösung für dieses Portal: 1024x768 Pixel · Optimiert für den Mozilla Firefox ab 12.0