Telefon: 07022 / 66074

Sozialberatung

Das Bürgernetzwerk Unterensingen bietet älteren Menschen, ihren Angehörigen und Personen aus ihrem sozialen Umfeld Information und Aufklärung, Unterstützung und Hilfestellung
  • bei allen Fragen der Alltagsbewältigung
  • in Übergangsphasen und Krisensituationen
  • bei besonderen physischen und psychischen Belastungen

Sie erhalten Beratung telefonisch, persönlich und auf Wunsch gerne durch Hausbesuch. Ihr Anliegen wird vertraulich behandelt. Sie können selbstverständlich anonym bleiben. Die Beratungen sind kostenlos.

  • Wir loten mit Ihnen gemeinsam alle Möglichkeiten im Rahmen der häuslichen Versorgung aus (ambulante Pflege, Hausnotruf, Wohnberatung, Besuchsdienst, Fahrdienste)
  • Wir knüpfen zusammen mit Ihnen und allen Beteiligten ein Hilfsnetz zum Leben in der eigenen Wohnung.
  • Wir beraten Sie zu Wohn- und Lebensformen.
  • Wir vermitteln bzw. beziehen spezialisierte Fachdienste (Schuldnerberatung, Suchtberatung, Sozialpsychiatrischer Dienst u. a.) ein.
  • Wir beziehen ehrenamtliche Helfer ein.

Wir unterstützen Sie u.a. bei folgenden Fragen und Anliegen:

  • Entscheidungsfindung, z.B. zu Hause verbleiben oder in ein Heim umziehen
  • Umgang mit Demenz
  • Entlastungsmöglichkeiten für Angehörige
  • Wohnformen im Alter
  • Versorgung im häuslichen Bereich
  • Pflegeversicherung (Antragstellung, Leistungsarten)
  • behördliche Angelegenheiten

Wir stellen auf Wunsch Kontakte zu anderen Einrichtungen her, um die optimale Versorgung zu erreichen. Wir sind eng vernetzt mit

  • Sozialstation Wendlingen
  • Alzheimer Gesellschaft
  • Hospizvereinen
  • Einrichtungen der Altenhilfe

Siehe auch unter Kooperation.





http://www.gratis-besucherzaehler.de/

Optimale Auflösung für dieses Portal: 1024x768 Pixel · Optimiert für den Mozilla Firefox ab 12.0